(69 von 117)
Neue Sortierung:

Mohrenbräu Pils

Herkunft: Dornbirn, √Ėsterreich
Nährstoffgehalt: 4.8 Vol. %
Getestet am: 24.11.2018
Hut
Botox-Scherenschnitt, Zirkulärschrift im Doppelring
Stiel
gr√ľne schlanke Keule, markante Vorderzeichnung mit asymmetrischem Goldrand, billige Schwarzarbeit,
Plöppverhalten
dumpf, schwach, schultrig, aber schnell
Schaumbildung
aufsteigende Lunker, kurzlebig, nicht klebend, Schweizer Käse, kavernenartig
Geschmack
kleine Nachbittere im hinteren Gaumen, anfangs frisch, zitronig, langer Nachgeschmack, gute lange Bittere,
Geschmacksnote: 2
Roh geniessbar!

Plöppgeräusch:
Ausschankgeräusch:
 

Eure Kommentare zu diesem Bier: