(22 von 117)
Neue Sortierung:

Bruckberger

Herkunft: Bruckberg
N├Ąhrstoffgehalt: 4.7 Vol. %
Getestet am: 02.09.1999
Hut
ohne ├ťberwuchs, monoton, schlicht, wei├č mit gr├╝ner Zeichnung
Stiel
extravaganter, brauner Doppelkonus mit Krause, mit Pr├Ągung am oberen Unterkonus, monarchistisch, konservative Unterzeichnung, Landwirtfreundlich, traditionell
Pl├Âppverhalten
astreiner Oberton-Langhalspl├Âpp
Schaumbildung
lebendig, konstant, zuerst au├čen zusammenfallend, klebrig, nach Vorschaum ziemlich homogen mit kleinen K├╝gelchen
Geschmack
initial und kontinuierlich, s├╝├člich, s├╝ffig, ruhiger Nachgeschmack,
Geschmacksnote: 1-
Roh geniessbar!

Pl├Âppger├Ąusch:
Ausschankger├Ąusch:
 

Eure Kommentare zu diesem Bier: