(100 von 117)
Neue Sortierung:

Ur-Krostitzer

Herkunft: Kröstitz
Nährstoffgehalt: 5.0 Vol. %
Getestet am: 12.10.1999
Hut
wei√ü mit goldenen Lamellen, h√ľbsch, mehrfarbig, mit geschwungener, roter Schriftzeichnung und Goldmann
Stiel
braune schlanke Keule mit spitzer Oberzeichnung (V-Schnitt) und mehrfach goldenem Rand, h√ľbsch, Unterzeichnung wie oben, schlicht, adolphusm√§√üig,
Plöppverhalten
toll
Schaumbildung
Lochfraß, schwach, enttäuschend, schlechter Unterhaltungswert
Geschmack
initial wohlwollend, steigende Geschmackskurve, Nachgeschmack leichtmetallisch,
Geschmacksnote: 3-
Geniessbar

Plöppgeräusch:
Ausschankgeräusch:
 

Eure Kommentare zu diesem Bier: